Kunst - Werken - Technik

Ihre Ansprechpartner

Christoph Uphus

Email:
uphus@arcor.de

Winfried Lucassen

Email
info@winfriedLucassen.de

Offenes Atelier
Offenes Atelier
Offenes Atelier
Offenes Atelier
Offenes Atelier

Romanische Kirche St. Georg Köln

Taufaltar und Gabentisch

Altar_ganz_r
Gabentisch
Altar_Stein
Altar_Kante_r

Aus ausgedienten und geflämmten Stützbalken entstanden unter Mitwirkung von Schülern der Alfred-Herrhausen-Schule ein Taufaltar und Gabentische für die romanische Kirche St. Georg in Köln.  Jahr: 2001

Düsseldorf Kunstachse Garath

Sonnenuhr-Leuchtobjekt

Sonnenuhr_Nacht_r
Sonnenuhr_quer_r
Sonnenuhr_hoch_r
Sonnenuhr_hoch_2_r
Sonnenuhr_Spitze_r
Sonnenuhr13uhr20 b r
Sonnenuhr 2Uhr b r

Der Schattenwurf dieser Horizontalsonnenuhr zeigt stundengenau die Sommerzeit. Als Stundenmarken dienen bleierne römische Zahlen, die in die 25 qm große Grundfläche gegossen wurden. Der 5 m hohe senkrecht stehende Gnomon besteht aus vier bleiummantelten Gerüstdielen deren Kanten sich nicht berühren. Nachts leuchten die Spalten rot. Sie vermittelt den Eindruck als würde die tagsüber aufgefangene Sonnenenergie in der Nacht wieder ausgestrahlt.
Kooperationspartner: Straßenbau Küster, Metten Stein + Design, WE-EF Leuchten und das Atelier der Alfred-Herrhausen-Schule.

 

Landart

Lebensbäume - Kreiswald

Lebensbäume_Garten_r_edited
Lebensbäume_Garten_r
Lebensbäume_ll_r
Lebensbaum_l_r
220_Landart_modell_1_r
221_Landart_modell_2_r
201_Lebensbäume_Skizze_1
Lebensbäume_Entwurf
202_Lebensbäume_Skizz2

Die Schirmherrin Karin Clement eröffnete im Jahr 2000 die Ausstellung "Lebensbäume" gemeinsam mit dem ehemaligen Museumsdirektor Dr. Koenig im Museumsgarten. Aus tausenden Baumscheiben, Weidenruten und einem Birkensetzling entstanden im Jahr 2001 drei urbane Landart-Objekte zum Zyklus "Werden - Sein - Vergehen".
Während der Eröffnungsfeier trommelten Jacob Odametey und Band mit ghanaischen Djemben eine akustische Interpretation zur Installation.